Wer bin ich und mit welchen Qualifikationen arbeite ich?



Mein Name ist Rainer M. Müller, 1969 in Saarbrücken geboren. Von Haus aus bin ich kath. Dipl.Theologe, war lange Jahre als Seelsorger tätig, habe aber meinen alten Beruf zugunsten der rein therapeutischen Arbeit mit Menschen aufgegeben. Ich arbeite heute in eigener Praxis, aber auch online, als integrativ-therapeutischer Coach (itC).

 

Bereits in den Jahren Von 2008-2013 habe ich eine Ausbildung zum Gestalttherapeuten am Forschungs- und Fortbildungsinstitut für Gestalttherapie, Systemarbeit und Kreativitätsförderung (GSK) bei Prof. Dr. Jürgen Klatte in Saarbrücken absolviert und mit Zertifikat abgeschlossen. Meine Zertifikationsarbeit "Damit die Seele heilt" ist im Buchhandel (Fromm-Verlag, ISBN-13: 9783841606426) erhältlich.

 

Als Dipl. Theologe (Studienabschluss 1996) baue ich auf ein Menschenbild, das darauf ausgerichtet ist, dass der Mensch eine Würde hat, eine unbedingte Wertschätzung verdient und jedes Scheitern im Leben das Potential zur Reifung hat.

 

Nach und nach habe ich im Rahmen zahlreicher Ausbildungen und Zusatzqualifikationen beim TherMediusInstitut (TMI, München) mein Spektrum erweitert. Dazu gehören:

- eine fundierte Ausbildung in Hypnose, Hypnosystemik und Hypnoanalyse sowie EMDR

- fundierte Zusatzqualifikationen in Verhaltenstherapie, Sexual- und Paartherapie

- fundierte Zusatzqualifikationen in Schmerztherapie und Psychoonkologie

 

Mein eigener Ansatz des integrativ-therapeutischen Coachings (itC) ist eine ideale Synthese aus Coachingverfahren plus therapeutischer Techniken und Therapieformen, gepaart mit Hypnose.

 

Darüber hinaus bin ich als Dozent an der Heilpraktiker Akademie Deutschland (Sitz: Lübeck) tätig für die Fachbereiche: Klientenzentrierte Gesprächsführung (nach Carl Rogers), Gestalttherapie (nach Fritz und Laura Perls), Tiefenpsychologie (nach C.G. Jung) und "Innere Anteile-Arbeit", also "Inneres Kind", "Inneres Team", Transaktionsnaalyse usw. An der HPA leite ich den Fachbereich Integrative Psychotherapie (IPT) im Online-Bereich.